Jakob Kowner Logo

UNTERNEHMEN

Seit über 100 Jahren setzen wir als Familien­unternehmen in der dritten Generation einen hohen Wert auf Fach­kompetenz und solides Handwerk, um die Qualität unserer Dienst­leistungen noch viele weitere Jahre sichern zu können. Das setzt eine permanente Neu­orient­ierung voraus, denn nur wer sich stetig weiterentwickelt und mit der Digital­isierung mitzieht, bleibt innovativ, modern und einfallsreich.

Als Jakob Kowner im Jahr 1913 sein eigenes Ingenieurbüro eröffnete, legte er den Grundstein für unser Unternehmen, die Jakob Kowner AG. Was folgte war ein Weg voller Höhen und Tiefen, von denen sich aber Jakob Kowner niemals beirren liess und den Erhalt des Unternehmens viele Male gerettet hat.

Im Jahr 1965 erwarb seine Tochter Wera Hotz-Kowner als erste Frau überhaupt das Diplom in Elektrotechnik mit Betriebswirtschaft an der ETH Zürich und übernahm fünf Jahre später 1970 die Führung des Unternehmens. Sie setzte die Aufbauarbeit ihres Vaters fort und etablierte das Unternehmen in den folgenden Jahrzehnten als erfolgreiche KMU in der Region Zürich.

Ein Ingenieurstudium hat auch Regula Hotz, Tochter von Wera Hotz Kowner, absolviert. Sie studierte zunächst Elektrotechnik, später dann Lebensmittelwissenschaften an der ETH Zürich. Seit Anfang 2009 ist Regula Hotz Mitglied der Geschäftsleitung der Kowner AG und seit Anfang 2012 leitet Sie die Firma.

Mit unserem Team aus rund 80 Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Elektroinstallation, Telematik, Informatik und Wirtschaft, sind wir auf jede Herausforderung vorbereitet. Ausserdem nehmen wir eine wichtige gesellschaftliche Verantwortung wahr, indem wir über 20 Lernende ausbilden.

Es freut uns Sie kennenzulernen.

Erfahren Sie mehr über die Anfänge von Jakob Kowner.

Zufriedene Kundschaft ist das A und O.

oder werden Sie ein Teil von unserer Geschichte.

Bleiben Sie auf dem Neusten Stand

Cookie

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.